Aktuelles

Adventsmarkt in der Alten Kirche

Adventsmarkt in der Alten Kirche am 1.Avdent - Am 27. und 28. November kann gekauft werden. Nach der so gelungenen Stimmung unseres Adventsmarkts in der Alten Kirche werden wir auch dieses Jahr wieder diese wundervolle Atmosphäre nutzen und dort schönen Dinge anbieten. Eine weitere Neuerung wird sein, dass wir den Markt auch nochmals Montag Nachmittag von 14 bis 17 Uhr öffnen werden. Einen besinnlichen und beschaulichen Markt um Geschenke für Weihnachten zu kaufen oder als Mitbringsel-Alternative statt des Blumenstraußes. Wir werden adventliches für die Seele anbieten und Gutes zum Essen. Und natürlich vergessen wir nicht, unsere Muster aus der Alten Kirche in Form von Geschenkpapier oder genähten Tüchern anzubieten. Wir laden Sie ein, nach dem Familiengottesdienst in der Alten Kirche vorbeizuschauen. Schmökern Sie durch unseren kleinen Markt, genießen Sie die Alten Kirche und gönnen Sie sich und Freunden adventliches für Seele und Herz, zum Verschenken oder als kleine Aufmerksamkeiten. Und für Alle, die nicht schmökern wollen, bieten wir eine Tasse Kaffee oder Tee beim Adventsbrunch in der Versöhnungskirche an. Magdalene Wahl

Nachtrag zur Ökumenischen Friedensdekade 2022

Die Geschichte der Ukraine und die Wurzeln des Krieges Der ursprünglich am 7. November vorgesehene Vortrag kann jetzt nachgeholt werden. Viele von uns wissen wenig über die Ukraine und ihre historischen Wurzeln im Zusammenhang mit der Geschichte der Sowjetunion und Russlands. Darüber handelt der erste Teil des Vortrags. Im zweiten Teil geht es um die Auseinandersetzung mit den Sichtweisen des russischen Machthabers Putin und seiner Anhänger. Dem Referenten geht es um das Verstehen, nicht etwa das Billigen des Krieges --„davon kann keine Rede sein." Herzliche Einladung , Pfarrer Eckhart Altemüller und der Arbeitskreis Ökumenische Friedensdekade Montag, 28. November 19.30 bis 21 Uhr Evangelische Markuskirche Hemmerich Rösberger Strasse 35, Bornheim Hemmerich Für unsere Veranstaltungen gibt es derzeit keine Zugangsbeschränkungen. Wir empfehlen aber, eine medizinische Maske zu tragen. Referent: Henrich Fenner , Anwalt und langjähriges Mitglied der Kreissynode

Was mit der Kirchensteuer passiert

Wer zahlt Kirchensteuer? Wie hoch ist die Kirchensteuer? Wer erhebt sie? Und was ist das Kirchgeld? Diese und weitere Fragen beantwortet eine Grafik der Evangelischen Kirche im Rheinland zur Verteilung der Kirchensteuer.

Grafik zur Kirchensteuer

Evangelisches Forum Bonn -Programm

Ab sofort finden sie das jeweils aktuelle Monatsprogramm des Evangelischen Forum Bonn auch hier auf unserer Homepage. Für weitere Informationen und zur Anmeldung besuchen Sie bitte die Website des Evangelischen Forums www.evforum-bonn.de

aktuelles Programm
Newsletter

Evangelische Kirche im Rheinland

Evangelische Kirche in Deutschland

Online Kollekte

Evang. Kirchengemeinde Hersel

Ohrenkirche für Kinder

Grafik: Tina Homburg

Liturgischer Kalender