Aktuelles

Ausstellung von Spendenquittungen

 

Liebe Spendengeber

wir möchten sie darauf hinweisen, dass gem. Aussage der Finanzverwaltung NRW bei Zuwendungen bis zu einem Betrag von 300 € der vereinfachte Nachweis gilt. Das heißt, dass dann ein Kontoauszug oder ein Überweisungsbeleg zum Nachweis der Spende bei der Steuerklärung genügt.

Gemeindebüro

Evangelische Kirchengemeinde Vorgebirge

25.02.2024 - Zusammen für Demokratie

Liebe Mitbürger:innen im Vorgebirge und am Rhein,

 

Meinungsvielfalt ist die Grundlage unserer Demokratie. Wir sind aufgeschreckt, denn wieder beginnen Menschen in unserem Land, die Meinung anderer verächtlich zu machen. Hass und Hetze gegen Andersdenkende und Fremdenfeindlichkeit greifen immer mehr um sich, werden immer lauter und aggressiver. Mit großer Sorge beobachten wir, dass Rechtspopulisten und extreme Kräfte immer offener ihre menschenverachtenden Gedanken zu Gehör bringen. Wir empfinden dies als Bedrohung für unsere offene Gesellschaft und den Rechtsstaat.

Es ist Zeit ein Zeichen für Vielfalt, die Unantastbarkeit der Menschenwürde und Frieden zu setzen. So geht Demokratie!

Wir stehen für ein Miteinander ohne Ausgrenzung. So kann es gelingen, für unsere Gesellschaft und unser Land das Beste zu erreichen: Nicht spalten, sondern einander respektieren und zuhören.

Wir laden alle Bornheimer:innen, unsere ganze Stadt mit ihren vielfältigen Gruppierungen, Initiativen, Vereinen, Kindergärten, Schulen, Religionen, Gewerkschaften und Parteien herzlich ein:

Setzen wir gemeinsam ein Zeichen:

Zusammen für Demokratie

Sonntag, 25. Februar, 15.00 Uhr

auf dem Dorfplatz in Kardorf.

(hinter dem Lidl, „Auf dem Knickert“)

 

Wir freuen uns auf interessante Impulse und Beiträge von Bürgermeister Christoph Becker, einem Vertreter der Kirchen und Religionen, Unternehmer:innen, Bernd Stelter und musikalischen Gästen. Moderation: Bruno Schrage

Seien Sie dabei! Setzen wir ein Zeichen für ganz Bornheim und natürlich bei allen anstehenden Wahlen!

 

Als engagierte Christen:innen freuen wir uns über ein breites und vielfältiges Echo!

Philipp Münch        Gerhard Thusek        Thomas Geupel        Christiane Horn

29.06.2024 - Tauffest Bonn

Am 29. Juni 2024 findet in der Bonner Rheinaue (Kunstrasen) das Tauffest der drei Evangelischen Kirchenkreise Bonn, Bad Godesberg / Voreifel und An Sieg und Rhein statt.
Aktuelle Infos und den Anmeldelink finden sie unter nachfolgendem Link zur Infoseite des Tauffests.

Neuordnung der Kirchengemeinde

Im Rahmen des sogenannten Pfarrstellenrahmenkonzeptes laufen aktuell intensive Gespräche mit den zu unserem neuen Kooperationsraum gehörenden Kirchengemeinden Hersel und Kottenforst. Während derzeit 4,5 Pfarrerstellen für den Bereich unseres Kooperationsraumes zur Verfügung stehen, werden es 2030 nur noch 3 Pfarrstellen sein. Die Kirchengemeinde Hersel und die Kirchengemeinde Kottenforst haben Parallelgespräche mit den Gemeinden der benachbarten Kooperationsräume geführt, da die Gemeinde Hersel Buschdorf an den Kooperationsraum Bonn Nord übergeben soll und sich die Kirchengemeinde Kottenforst an der Kommunalgrenze teilen wird. Bei den Kooperationsgesprächen werden aktuell zwei Alternativen diskutiert.

Evangelisches Forum Bonn

Ab sofort finden sie das jeweils aktuelle Monatsprogramm des Evangelischen Forum Bonn auch hier auf unserer Homepage.
Für weitere Informationen und zur Anmeldung besuchen Sie bitte die Website des Evangelischen Forums .

Liturgischer Kalender

Stellenausschreibungen