Aktuelles

Lebendiger Advent

Liebe Freundinnen und Freunde der Hemmericher Markuskirche, wir laden Sie herzlich ein zu unseren täglichen Adventsandachten vom 1. bis zum 23. Dezember auf dem Platz vor der Markuskirche in Hemmerich. Pfarrer Eckhart Altemüller und einzelne Gemeindemitglieder bereiten diese Andachten vor und möchten rund um den Feuerkorb Geschichten, Gedichte und Bibeltexte vortragen und mit Ihnen gemeinsam Advents- und Weihnachtslieder singen. Wir beginnen jeden Abend um 18 Uhr nach dem Glockenläuten und gehen nach einem Segen und dem Schlusslied „Hambani Kahle“ beschwingt wieder nach Hause. Für die Jungen und Junggebliebenen gibt es eine Tüte Plätzchen.

Flyer zur Veranstaltung

Gegen das Vergessen

Der Jugendchor der Ev. Kirchengemeinde Vorgebirge putzt Stolpersteine. Am Montag, den 8. November fand die Probe des Jugendchores ganz anders statt. Um 17:00 Uhr trafen sich die jungen Sängerinnen in der Büttgasse in Waldorf. Statt Noten hatten sie Putzlappen, Salz und Zitronensaft dabei um die Stolpersteine in der Büttgasse zu putzen, die inzwischen dunkelgrau angelaufen und kaum noch zu erkennen waren. 2012 hatte der Chor die Patenschaft für einen Stolperstein im Rahmen der Verlegung in Waldorf übernommen. Mit ihrer Leiterin Marie-Susann Rothschild engagiert sich der Chor auch jedes Jahr bei der Gedenkveranstalung der Stadt Bornheim zur Reichsprogromnacht am 10. November. Da die Veranstaltung Corona-bedingt in diesem Jahr in anderer Form stattfinden muss, wollten die Jugendlichen wenigstens mit ihrer Putzaktion ein Zeichen gegen das Vergessen setzen.

Weißt Du, wer ich bin? Leben zwischen Ausgrenzung und Integration

In Dialog treten, zuhören, Fragen beantworten. Abraham Lehrer, Vorstand der Synagogengemeinde Köln, Vizepräsident des Zentralrats der Juden in Deutschland und Präsident des jüdischen Wohlfahrtsverbandes kam an zwei Tagen ins Vorgebirge – in die Markuskirche und die Versöhnungskirche.

mehr Informationen zur Veranstaltung

Konfirmation 2023 – KonfiCamp 2022

Die Anmeldungen laufen an! Auch wenn es noch 7 Monate bis zum KonfiCamp sind, ist es jetzt Zeit für die Anmeldung. Es gibt drei Termine, um die Unterlagen persönlich abzugeben. Dabei ist dann auch Gelegenheit für Nachfragen: Alfter: Dienstag, 16. November - zwischen 18:30 und 19:00 Uhr Bornheim: Donnerstag, 18. November - zwischen 19:00 und 19:30 Uhr Hemmerich: Freitag, 19. November - zwischen 19:00 und 19:30 Uhr Oder senden Sie uns die Anmeldungen bis spätestens zum 22. November 2021 zu. (Gemeindebüro, Königstraße 21, 53332 Bornheim)

Konfirmation 2023 – KonfiCamp 2022
Newsletter

Evangelische Kirche im Rheinland

Evangelische Kirche in Deutschland

Evang. Kirchengemeinde Hersel

Ohrenkirche für Kinder

Grafik: Tina Homburg

Liturgischer Kalender