Herzlich willkommen…

                           

… in Hemmerich. 

Hemmerich gehört, ebenso wie Dersdorf, Waldorf, Kardorf, Rösberg und Merten, zum 2. Pfarrbezirk der Evangelischen Kirchengemeinde Vorgebirge.
Es gibt 3 Pfarrbezirke, doch wir verstehen uns als eine Gemeinde – entsprechend kooperieren wir eng mit den anderen beiden Pfarrbezirken Bornheim und Alfter. Im Jahr 1984 wurde der Grundstein für die Evangelische Markuskirche mit dem dazugehörigen Gemeindezentrum an der Rösberger Straße 35 in Hemmerich gesetzt. Der markante Glockenturm aus Schwarzwälder Tannenstämmen (errichtet 1999) ist zu einem Wahrzeichen Hemmerichs geworden. Die Evangelische Gemeinde ist gewachsen, das Gemeindeleben hat sich entwickelt. Die schon längst zu klein gewordene Markuskirche wurde 2005 erweitert.

Unsere Adresse: Rösberger Straße 35, 53332 Bornheim-Hemmerich

Die Rösberger Straße verbindet die Bornheimer Höhenorte des Vorgebirges von Brenig über Waldorf, Hemmerich, Rösberg bis Merten und ist Teil des alten Heerweges nach Köln.

Die Kirche mit dem Gemeindezentrum ist barrierefrei erreichbar.

Wir möchten Ihnen einen persönlichen, stillen Besuch unserer Kirche auch oder gerade in dieser schwierigen Zeit ermöglichen. Die Markuskirche wird dazu jeweils montags von 17 bis 18 Uhr sowie mittwochs und donnerstags von 12 bis 14 Uhr geöffnet sein. Bitte halten Sie auch bei einem solchen Besuch die Hygieneregeln mit Händedesinfektion am Eingang, Mindestabstand von 1,5 m und medizinischer Schutzmaske ein.

  • Karsten Thon
  • Thomas Freudenstein
  • Karsten Thon